MObile GEschichtswerkstatt


Die Schreibwerkstatt

In der Schreibwerkstatt erfahren die Schüler alles rund ums Schreiben und um die Schrift.

 

Schreiben und illuminieren wie im Mittelalter

Mit Federn wird am Pult eine Seite geschrieben und mit selbst geriebenen und angerührten Farbpigmenten verziert. (Ab 3. Klasse)

Kooperation mit Unibibliothek Würzburg möglich!

 

Die Geschichte des Schreibens

Von der Wachstafel über Papyrus und Pergament bis zur Schiefertafel sowie Stilus, Federn und Griffel lernen die Teilnehmer die verschiedensten Schreibutensilien vergangener Zeiten kennen und probieren diese aus. (Ab 2. Klasse)

 

Kosten: 100,- € pro Workshop/Gruppe mit max. 32 Teilnehmern

zzgl. Materialpauschale 10,- € / Gruppe

Im Stadtgebiet Würzburg entstehen keine Anfahrtskosten. Außerhalb Würzburgs wird eine Anfahrtspauschale berechnet.


Steinzeit

Mit viel Anschauungsmaterial erleben die Schüler die Zeit der Nomaden der Altsteinzeit bis zu den ersten sesshaften Bauern der Jungsteinzeit nach.

 

Steinzeitwerkstatt

„Jungsteinzeitliche Werkzeuge“ wie Bohrer, Getreidemühle, Webstuhl und Spindel werden gezeigt und ausprobiert. (Ab 5. Klasse)

 

Tonwerkstatt

In diesem Workshop liegt der Schwerpunkt der praktischen Arbeit in der Herstellung eines „jungsteinzeitlichen Kumpfes“
(Ab 5. Klasse)

Kosten: 100,- €
pro Workshop/Gruppe
mit max. 32 Teilnehmern

zzgl. Materialpauschale
10,- € / Gruppe

Im Stadtgebiet Würzburg entstehen keine Anfahrtskosten. Außerhalb Würzburgs wird eine Anfahrtspauschale berechnet.